Läufer
 
Home
Vorbereitung
Ausrüstung
Laufshops + Zubehör
Lauf
Nach dem Lauf
Erfahrungen
Running
Saunaregeln
Doping?
E-Mail-Anfragen
Fettverbrennung
Gebrauch Pulsuhr
Marathon
schnürung
Laufplan
Anfänger
Ausgleichssport
Link-Tipps
Jogging-Forum
Walking
Joggeln
Bücher Jogging
Bücher Walking
Laufplan Marathon
Jogging-Auswertung
Seitenübersicht
 
Impressum
Kontakt

Berechnung und Bewertung des BMI-Index

Der so genannte Body-Maß-Index (BMI-Index) ist eine Möglichkeit, um einzuschätzen, ob Sie eher untergewichtig, normalgewichtig oder übergewichtig sind.
Jedoch warne ich davor, einem solchen Index zu viel Beachtung zu schenken.
Was nicht in Kennzahlen zu erfassen ist, ist das persönliche Wohlfühlgewicht.
Es bringt nicht viel, wenn man irgendwelchen Kennziffern hinterher jagt, und am genussvollen Leben "vorbeivegetiert".

Beachten:
Die nachfolgende Formel zur Berechnung des BMI-Index ist nur anzuwenden für Personen gleich und älter als 19 Jahre!
Für die Berechnung des BMI-Index benötigt man nur 2 Angaben:
  • Körpergewicht in kg
  • Körpergröße in cm
                                  Körpergewicht in kg
BMI-Index = -------------------------------------------------------------
    [(Körpergröße in cm / 100) x (Körpergröße in cm / 100)]


  Zum Seitenanfang
 

Berechnung des BMI-Index

Kommabetrag bitte mit Punkt eingeben!
Grösse in cm :    
Gewicht in kg :    
Ihr BMI-Index beträgt:


Bewertung des BMI-Index

  Männer:

Ihr BMI-Index   Ihre Bewertung
kleiner 15   Sie sind sehr stark untergewichtig
15 - 19,9   Sie sind untergewichtig
20 - 24,9   Sie sind normalgewichtig. Halten Sie dieses Gewicht.
25 - 29,9   Sie sind leicht bis mäßig übergewichtig.
30 - 39,9   Sie sind übergewichtig. Man spricht hier schon von Adipositas
über 40   Sie sind sehr stark übergewichtig. Sie müssen unbedingt etwas unternehmen!

 

  Frauen:

Ihr BMI-Index   Ihre Bewertung
kleiner 14   Sie sind sehr stark untergewichtig
14 - 18,9   Sie sind untergewichtig
19 - 23,9   Sie sind normalgewichtig. Halten Sie dieses Gewicht.
24 - 29,9   Sie sind leicht bis mäßig übergewichtig.
30 - 39,9   Sie sind übergewichtig. Man spricht hier schon von Adipositas
über 40   Sie sind sehr stark übergewichtig. Sie müssen unbedingt etwas unternehmen!


Viele Mediziner gehen aber bei der Gefährdung durch Übergewicht von einem anderen Denkansatz aus. Bewertung durch den Bauchumfang. Zum zum Thema: Bewertung Bauchumfang

Warnung: Alle Zahlenangaben auf dieser Seite ohne Gewähr.

 

Letzte Meldung:
Im ARD-Teletext las ich am 20.04.2005, dass laut einer besonders gründlichen Studie amerikanischer Forscher des Nationalen Krebsforschungszentrum und der Seuchenbehörde CDC (Atlanta) leichtes Übergewicht sogar das Leben verlängern kann.

Quellenangabe: Aus welcher Publikation ich die Formel zur Berechnung des BMI habe, weiß ich wirklich nicht mehr, muss ich zu meiner Schande gestehen, ist aber glaube ich Allgemeingut. Aber die Berechnung per PHP habe ich selbst gebastelt. Und auch die Werte der BMI-Bewertung habe ich für Männer und Frau aus verschiedenen Veröffentlichungen zusammengetragen.

 

Fazit: Kaum eine Seite regt mehr zur Diskussion auf, als diese von mir aufgegriffenen Theorien, die alle nicht aus meiner Feder stammen. Ich habe sie aber mal alle zu einer Seite zusammen gefasst. Die E-Mail einer Leserin veranlasste mich, diese Seite zu überarbeiten. Dabei war es mein Ziel zu bekräftigen, dass es sich um Theorien handelt.

An anderen Stellen dieser Homepage habe ich schon betont:

Sie müssen Ihr Wohlfühlgewicht selbst finden!

Das kann Ihnen kein Maßstab, egal welcher Art abnehmen. Und es wird genug Psychologen geben, die Ihnen bestätigen werden, dass die Sucht nach Perfektion auch schon wieder krank machen kann.

Und wen es interessiert: Am 13.03.2007 hatte ich bei 170 cm Größe ein Gewicht von 69 kg, und das als regelmäßiger Jogger!

Zurück zum Thema: Fettverbrennung

 

    Zum Seitenanfang