Home
 
 
Österreich
Abf. Pass Thurn
Bad Gastein
Flachau
Grießenkareck
Kaprun
Jochberg
Krimmler Achental
Liechtensteinklamm
Lienz
Roßgruberkogel
Salzburg
St. Johann
Werfen
Dachstein
Ramsau/Schladming
Achensee
Hall
Innsbruck
Kellerjoch
Kufstein
Paznauntal
Rofangebirge
Inntal
Schwaz
Weerberg
Weidener Hütte
Zauchensee
Zell am See 1
Zell am See 2
 
 
Partner-Links
 
Impressum
Kontakt
 
Hauptseite
 
Billigflüge buchen

Reisetipps Tirol - Fotospaziergang durch das Inntal

Anfahrt:
Die Anfahrt aus Richtung Deutschland erfolgt am besten über die B 11 (Garmisch-Partenkirchen) oder die B 181 (Kufstein) und dann weiter auf der A 12.

Hofburg 1   Hofburg 1
Blick auf die Hofburg 1

  Blick auf die Hofburg 1
Der Höhepunkt von Innsbruck: Die Hofburg (1574) muss man besichtigt haben, insbesondere den prunkvollen Riesensaal mit Gemälde von Maulpertsch und das Museum mit gotischem Keller.
Triumphpforte Innsbruck   Maria-Theresien-Straße Innsbruck
Triumphpforte Innsbruck

  Maria-Theresien-Straße Innsbruck

Die Maria-Theresien-Straße führt direkt in die Innenstadt, die Triumphpforte ist so zusagen die Eingangstür, hier allerdings aus Blickrichtung Innenstadt.


Der Webtipp:
Kostenloser: Bildschirmschoner Innsbruck oder Wallpaper Innsbruck




Annasäule   Annasäule mit Fiaker
Annasäule

  Annasäule mit Fiaker
In der Maria-Theresien-Straße steht die Annasäule, gespendet vom Land Tirol anlässlich des Abzugs der bayrischen Truppen am Anna-Tag 1703.

Spitalskirche Innsbruck 1   Spitalskirche Innsbruck 2
Spitalskirche Innsbruck 1

  Spitalskirche Innsbruck 1
Die Spitalskirche zum Heiligen Geist steht in der Maria-Theresien-Straße. Der Bau der Kirche wurde bereits 1705 begonnen.


Goldenes Dachl 1   Goldenes Dachl 2
Goldenes Dachl 1

  Goldenes Dachl 2
Neben der Hofburg ist das Goldene Dachl die Sehenswürdigkeit in der Altstadt von Innsbruck. Neben großen Kaufhäusern besticht die Altstadt der Landeshauptstadt von Tirol, Innsbruck, durch viele kleine Gässchen, in denen man in vielen kleinen Läden shoppen kann. Oder man besucht eines der vielen Cafes.


Dom Innsbruck 1   Dom Innsbruck 2
Dom Innsbruck 1

  Dom Innsbruck 2
Der Dom von Innsbruck liegt so eingekeilt in der Innenstadt, dass er sich schwer fotografieren lässt, um in mal in voller Größe zu zeigen. Als Ersatz dafür die Bilder aus dem sehr schönen Innenraum.
Schöne Häuser Altstadt   Innenhof Hofburg mit Dom
Schöne Häuser Altstadt

  Innenhof Hofburg mit Dom
Leider wurde meinem Tatendrang in Innsbruck bald ein Ende gesetzt. Die Wolkenwand über der Hofburg lässt erahnen, dass das Wetter von strahlendem Sonnenschein schnell zu einem Starkregen umschlug. Der geplante Ausflug zur neuen Bergisel Schanze (von der alten Schanze habe ich keine Fotos mehr)www.bergisel.info.

Keine Bilder, aber sehr zu empfehlen: Eine Fahrt mit der Nostalgiestraßenbahn von den Markthallen nach Igls. Wie oft kann man schon mit der Straßenbahn durch den Wald zum Spazierengehen auf das Sonnenplateau fahren?
Auch ein Ausflug nach Schloss Ambrass kann man nur empfehlen.

Fazit:
Der Besuch von Innsbruck lohnt sich zu jeder Jahreszeit, und nicht nur zur 4-Schanzen-Tournee. Schon die Lage zwischen den Bergen gibt immer wieder herrliche Ausblicke. Nicht umsonst war ich nicht zum ersten Mal in Innsbruck, auch wenn das Wetter dieses Mal das Programm mächtig durcheinander brachte.

Mehr Infos zu Innsbruck unter: www.innsbruck.at

 

Zum Seitenanfang