Home
 
 
Österreich
Abf. Pass Thurn
Bad Gastein
Flachau
Grießenkareck
Kaprun
Jochberg
Krimmler Achental
Liechtensteinklamm
Lienz
Roßgruberkogel
Salzburg
St. Johann
Werfen
Dachstein
Ramsau/Schladming
Achensee
Hall
Innsbruck
Kellerjoch
Kufstein
Paznauntal
Rofangebirge
Inntal
Schwaz
Weerberg
Weidener Hütte
Zauchensee
Zell am See 1
Zell am See 2
 
 
Partner-Links
 
Impressum
Kontakt
 
Hauptseite
 
Billigflüge buchen

Reisetipps Salzburger Land - Wanderung von Zell am See nach Maishofen

Anfahrt:
Die Anfahrt erfolgt am besten von Kufstein über St. Johann in Tirol, Kitzbühel, B161 bis Mittersill und dann weiter auf der B168 bis Zell am See. Dort weiter Richtung Zentrum. Im Ort immer gerade aus auf der Loferer Bundesstraße nach dem Ort kann man linksseitig nach dem Wenden kostenlos Parken. In der Nähe auch gleich eine Unterführung, die direkt zum See führt.


Kapellen   Schloss
Kapellen

  Schloss

Wenn man Zell am See Richtung Norden verlässt, sieht man auf der Loferer Bundesstraße bald linker Hand am Berghang eine Reihe kleiner Kapellen. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite kann man unbegrenzt kostenlos am Straßenrand Parken. Dort liegt auch der Ausgangspunkt der Wanderung. Dort findet man auch bald eine Unterführung, um Straße und Eisenbahnlinie zu unterqueren.
Man kommt direkt an einem Rundweg um den See heraus. Wir folgen dem Weg nach links. An der Nordspitze des Sees findet man auch den Wegweiser zum Schloss Prielau und erreicht es nach ca. 500 m.


Schloss   Figurengruppe im Park
Schloss Prielau

  Figurengruppe im Park

Das Schloss Prielau ist ein Restaurant und konnte wegen einer geschlossenen Gesellschaft nicht besucht werden. Im Park findet man aber einige der Figurengruppen.




Schlosskapelle   Schlosskapelle Altarraum
Schlosskapelle

  Schlosskapelle Altarraum
Gleich hinter dem Schloss liegt eine Schlosskapelle. Die Schlosskapelle ist mit einer Gittertür gesichert, man kann aber in den sehr schönen Altarraum sehen.


Blick auf Maishofen   Ortskern
Blick auf Maishofen

  Ortskern
Auf einem asphaltierten Weg (viel von Radfahrern befahren) geht es weiter Richtung Maishofen, mit einem schönen Panorama. Vorbei an Gärten geht es in den Ort.



Kirche   Rathaus
Kirche

  Rathaus
Die Bilder von dem schmucken Ort sprechen sicherlich Bände, so die Kirche und das Rathaus von Maishofen.


Springbrunnen im Ort   Kirche neben Einkaufszentrum
Springbrunnen im Ort

  Kirche neben Einkaufszentrum
Der Springbrunnen im Ortszentrum, an dem man schön rasten kan. Neben der Kirche befindet sich ein Einkaufszentrum.


Springbrunnen und Einkaufszentrum   Hotel Post und Touristinformation
Springbrunnen und Einkaufszentrum

  Hotel Post und Touristinformation
Hier nochmals der Springbrunnen und das Einkaufszentrum. Auf der anderen Seite des Springbrunnens das Hotel Post und die Touristinformation rechts im Bild.


Wegbeschreibung

Per GPS wurde hier der Wegabschnitt vom Parkplatz Loferer Bundesstraße in Zell am See bis Maishofen erfasst.

Hinweis: Ihr GPS-Gerät muss in der Lage sein, den Track aus der GPX-Datei zu laden und anzuzeigen und idealerweise diesen Track auch verfolgen, entweder mit einer Routing- oder einer Track-Back-Funktion.
Das GPS-Signal kann durch ungenügenden Empfang verfälscht werden, speziell in Städten und Wäldern, sowie entlang von Steilhängen, Felsen und grossen Gebäuden. Ich übernehme daher keine Garantie, weder für die Richtigkeit der Daten noch für das Funktionieren der Geräte und Programme. Bei Problemen konsultieren Sie bitte die Handbücher der entsprechenden Komponenten.

Download GPS-Datei Basis GPX-Datei:

Fazit:
Für Wanderer bietet die Strecke keine besonderen Schwierigkeiten, sieht man davon ab, dass man aufpassen muss, von den vielen Radfahrern nicht umgefahren zu werden Einfach mal ausspannen und einen Vormittag wandern. Wer seine Fahrräder am Auto hatte, muss nur die Räder durch die Unterführung tragen und hat einen hervorragenden Radwanderweg vor sich!

 

Zum Seitenanfang