Home
 
 
Ostseeküste
Bad Doberan
Boltenhagen
Lübeck
Ribnitz-Damgarten
Timmendorf
Wismar
 
 
Partner-Links
 
Impressum
Kontakt
 
Hauptseite
 
Billigflüge buchen

Reisetipps Ostseeküste - Fotospaziergang in Boltenhagen

Anfahrt:
Das Ostseebad Boltenhagen, erreicht man über die Ostseeautobahn A 20. An der Abfahrt Grevesmühlen geht es weiter Richtung Norden auf der L 3 über Grevesmühlen, Damshagen und Klütz.

Modernes Hotel   Älteres Hotel
Modernes Hotel

  Älteres Hotel

Im Ostseebad Boltenhagen findet man moderne neue Hotels, aber auch noch etwas ältere Hotels aus DDR-Zeiten, bei denen aber der Service stimmt. Nicht zu zählen die vielen Pensionen im langgezogenen Ort.

Im Kurhaus - die Touristinformation   Blick in den Ort
Im Kurhaus - die Touristinformation

  Blick in den Ort

Im Kurhaus befindet sich die Touristinformation, mit Zimmernachweis und allem was ein Tourist so am Anfang benötigt.
Gerade über vom Kurhaus beginnt bereits der Kurbereich von Boltenhagen. In den Häuschen sind viele kleine Geschäfte untergebracht. Dahinter fängt auch gleich die Kurpromenade an.


Kurpromenade Boltenhagen   Cafe an der Kurpromenade
Kurpromenade Boltenhagen

  Cafe an der Kurpromenade

Die Kurpromenade zieht sich fast durch den ganzen Ort und ist teilweise durch einen Park und natürlich der Düne von der Ostsee getrennt.
Entlang der Kurpromenade gibt es natürlich viele Cafes und Biergärten, und natürlich auch viele kleine Geschäfte zum Geld ausgeben.




Freilichttheater im Kurpark   Trinkhalle am Kurpark
Freilichttheater im Kurpark

  Trinkhalle am Kurpark
Im Freilichttheater am Kurpark finden fast täglich Veranstaltungen und Konzerte statt, natürlich nur in der Hauptsaison. Da nur von einem breiten Weg und der Düne von der Ostsee getrennt, sollte man immer eine Jacke dabei haben, falls der Wind aus Richtung See weht.
Genau in Höhe der Seebrücke Boltenhagen am Anfang des Kurparks nähe des Freilichttheaters befindet sich die Trinkhalle.


Seebrücke Boltenhagen   Ausflugsschiff Conny D
Seebrücke Boltenhagen

  Ausflugsschiff Conny D
Hierher kommt jeder Urlauber mindestens einmal: Zur Seebrücke Boltenhagen. Auch eine beliebte Stelle um Möwen im Flug zu füttern.
Von hier fahren auch viel Ausflugsschiffe ab. Man kann einfache Rundfahrten machen, aber auch Fahrten nach Timmendorfer Strand, Lübeck oder Wismar.


Abendstimmung am Strand   Von der Seebrücke aus kann sehr schön den Sonnenuntergang beobachten.


Cafe Seebrücke Boltenhagen   Restaurant zur Düne
Cafe Seebrücke Boltenhagen

  Restaurant zur Düne
Nicht nur an der Kurpromenade gibt es Restaurants, sondern auch an vielen anderen Orten, wie das Cafe Seebrücke Boltenhagen oder das Restaurant zur Düne. Näher an die Ostsee ran geht nicht mehr.







Boltenhagen Pauluspromenade   Ostseetherme
Boltenhagen-Pauluspromenade

  Ostseetherme
In Boltenhagen gibt es nicht nur die Kurpromenade, sondern auch die Pauluspromenade.
Wem die Ostsee zu kalt ist, oder gar das Wetter viel kalt, der geht in die geheizte Ostseetherme.


Oldtimer   Oldtimer
Oldtimer

  Oldtimer
Mit diesem Oldtimer von Ford kann man Besichtigungstouren in der Gegend und durch den Ort machen.
Es finden sich immer wieder Leute, die im feinen Ostseesand Skulpturen bauen.

Ausflugstipp

Boltenhagen Steilküste   Boltenhagen Nymphenpoint
Boltenhagen Steilküste

  Boltenhagen Nymphenpoint
Von Boltenhagen aus kann man auch schön wandern. Erst etwas an der Küste lang, bis man zur Steilküste kommt. Dort haben findige Köpfe ein Meerjungfrau auf einem Felsen platziert. Danach geht es über die Düne weiter Richtung Klütz.

Kirche Klütz   Mühle Klütz
Kirche Klütz

  Mühle Klütz
Raus kommt man in der Nähe der ehemaligen Mühle Klütz, die jetzt ein schönes Restaurant ist. Von dort geht es weiter in den kleinen Ort mit seiner schönen Kirche. Durch einen breiten Streifen getrennt, kann man auf einem Fuß- und Radweg wieder auf der Verbindungsstraße Klütz - Boltenhagen zurück laufen. Bevor es in den Ort geht, kommt man noch am Gewerbegebiet Boltenhagen vorbei, dass aber fast nur Einkaufsmärkte beinhaltet, mal von einer Polizeistation abgesehen (nicht täglich) geöffnet). Ein schöner Spaziergang von ca. 10 - 12 km, wenn das Wetter mal nicht zum Baden lockt.


Der Webtipp:
Kostenloser: Bildschirmschoner Deutschland oder Wallpaper Boltenhagen

Fazit:
Der Urlaub in Boltenhagen hat sich gelohnt, zumal das Wasser mit 18C für Ostseeverhältnisse recht annehmbar war. Mit Ausflugsorten, wie Lübeck, Travemünde, Timmendorfer Strand und Wismar kann man auch bei wenige Sonnenschein viel anstellen.


 

Zum Seitenanfang