Home
 
 
Ostseeküste
Bad Doberan
Boltenhagen
Lübeck
Ribnitz-Damgarten
Timmendorf
Wismar
 
 
Partner-Links
 
Impressum
Kontakt
 
Hauptseite
 
Billigflüge buchen

Reisetipps Ostseeküste - Fotospaziergang im Münster Bad Doberan

Anfahrt:
Bad Doberan, erreicht man über die Ostseeautobahn A 20. An der Abfahrt Fahrenholz geht es weiter Richtung Norden auf der L 13 direkt in die Kreisstadt Bad Doberan. Aber auch eine Anfahrt ab Rostock in westlricher Richtung auf der Bundesstraße 105 ist möglich. Weitere Informationen zu Bad Doberan gibt es bei wikipedia hier.

Münster Bad Doberan
Das Bad Doberaner Münster wird wohl nicht umsonst die "Perle der norddeutschen Backsteingotik" genannt.


Tor in der Klostermauer   Glücksvogel Schwan
Tor in der Klostermauer, die 1.400 m lang ist.

  Der Schwan gilt als „Glücksvogel“ der Stadt Bad Doberan



Denkmal im Klosterpark 1   Denkmal im Klosterpark 2
Denkmal im Klosterpark, dahinter ein Teich.


Münster Bad Doberan
In allen vier Himmelsrichtungen befinden sich Tore in der Klostermauer, von der man dann zum Münster gelangen kann.


Grabplatte im Münster   Molli in der Stadt 4
Grabplatte im Münster

  Memorialstatue von Magnus II. (†1503) mit Totenbinde um den Kopf.





Im Westteil des Münsters 1   Im Westteil des Münsters 2
Im Westteil des Münsters.


Mühlen-Altar   Grabanlage des Grafen Samuel von Behr (†1621)
"Mühlen-Altar" - Hostienmühle (um 1410/ 20)

  Grabanlage des Grafen Samuel von Behr (†1621)


Reisehummel.de


Grabtumba der Königin Margarete von Dänemark (†1282)   Grabmal und Gruft
Grabtumba der Königin Margarete von Dänemark (†1282), die älteste Grabplastik in Mecklenburg-Vorpommern, älteste Frauen-Grabplastik aller Zisterzienserklosterkirchen europaweit.

  Grabmal und Gruft des Herzogs Adolf Friedrich I. von Mecklenburg (†1658) und Frau Anna Maria von Ostfriesland (†1634)


Oktogon   Grabtumba
Oktogon, achteckige Begräbniskapelle mehrerer mecklen- burgischer Herzöge, errichtet um 1420.

  Grabtumba für Schwedenkönig und Herzog Albrecht III., †1412, beigesetzt im Oktogon (6) und Frau Richardis †1377

Grabmal 1   Grabmal 2
Das Grabmal von Herzog Johann Albrecht II. (†1920) und seiner Frau Elisabeth (†1908) ist nach byzantinischen Vorbildern errichtet.


Grabplatte im Münster   Adler-Lesepult
Grabplatte im Münster

  Adler-Lesepult (19. Jh.) vom Doberaner Meister Steusloff


Oberhalb der Pribislavkapelle   Dreifach Altar im Münster
Kachelmalerei am Zentralpfeiler im Querhaus oberhalb der Pribislavkapelle

  Dreifach Altar im Münster

Hochaltar   Ziffernblatt
Hochaltar um 1300, einer der ältesten Flügelaltare der Kunstgeschichte

  Ziffernblatt der im Dreißigjähri­gen Krieg zerstörten Astronomischen Uhr (um 1390 von Nicolaus Lilienfeld nach dem geozentrischen Weltbild gefertigt.


Das Beinhaus   Münster Bad Doberan
Das Beinhaus diente zur Aufbewahrung von Skelettresten aus wiederzubelegenden Mönchsgräbern, um 1250.

  Münster Bad Doberan


   Bücher und Karten zum Thema Bad Doberan gibt es hier. - - - Zurück zur Webseite Bad Doberan

 

Zum Seitenanfang