Home Pflanzen Tiere Mineralien Sonstiges  


Kristalle aus Sondershausen/Thüringen und Umgebung

Bei seiner Tätigkeit unter Tage im Kaliwerk "Glückauf" Sondershausen hat Herr Hans-Jürgen Schmidt einig interessante Funde an Kristallen (hauptsächlich Salzkristallen) gefunden. Ein Teil der Sammlung ist in Bildern erfasst, die er freundlicherweise für diese Webseite zur Verfügung stellt (alle Aufnahmen mit dem *).

Blaues Steinsalz
entsteht durch "Verunreinigungen" aus normalem Steinsalz. Steinsalz, der Hausfrau auch unter dem Namen Kochsalz bekannt.
BLAUES STEINSALZ
NACL-KRISTALL
Hier jetzt das "normale" Steinsalz in Kristallform, der Hausfrau auch unter dem Namen Kochsalz bekannt.
NACL KRISTALL
Schönit
Ein Kalium-Magnesium-Salz auf Sulfatbasis
Schönit
Gipskristalle
Sonst kennen wir alle Gips nur in der feinen pulvrigen Version. Dass Gips auch sehr schöne Kristalle ausbilden kann, wissen sicher viele Leute nicht.
GIPSKRISTALLE
Sylvinkristall
Sylvin (KCL), ein wichtiger Rohstoff für Kalidüngemittel.
SYLVINKRISTALL




Boracit-Pyrit
Diese schöne Kombination aus einem Magnesiumsalz aus der Boratgruppe und dem Pyrit (auch Schwefelkies genannt). Wegen des Aussehens wie Gold, wird Pyrit auch als Katzengold bezeichnet.
BORACIT-PYRIT




Boracitkristalle
in anderer Form.
BORACITSTUFE
  Zurück zu Mineralien Top
 
Home Pflanzen Tiere Mineralien Sonstiges