Formularseite E-Mail-Anfrage im PHP - Script

Wer eine eigene Homepage betreibt ist sicher auch an Meinungen, Hinweisen und Kritiken interessiert. Am besten dabei ist, man stellt dem User gleich eine Extrakontaktseite dazu bereit.

Voraussetzungen:
Wie die Kontaktseite benannt wird, ist natürlich freiwählbar, aber sie muss in jedem Fall die Datei - Endung "php" haben. Und natürlich muss der Server, auf dem die Homepage liegt, PHP akzeptieren. Wenn es nicht in den Vertragsunterlagen steht, einfach beim Provider anfragen.

Wie der Inhalt aussehen kann, habe ich nachfolgend beschrieben. Dabei biete ich auf der Formularseite 2 Kontaktmöglichkeiten an:
  • Anzeige der E-Mail-Adresse mit Link zum Starten des Mail-Programmes. Dabei werden die eigene E-Mail-Adresse und die Betreff-Zeile bereits vor eingetragen.

  • Wahlweise kann der User auch das nachfolgende Kontaktformular verwenden. Dabei ist das Kontaktformular so eingestellt, das Namen und E-Mail-Adresse des Users eingegeben werden müssen, sonst lässt sich das Kontaktformular nicht verschicken.

Wer das dazu gehörige Original sehen möchte, muss nur in mein Kontaktformular schauen:

Sie können das Script der Kontaktseite in 2 Varianten anwenden:
  1. Einfaches Kontaktformularseite ohne besonderen Spam -Schutz, die schnell erstellt ist.
    Hier geht es zum Script.

  2. Kontaktformularseite mit erhöhtem Spam -Schutz, wie unter Menüpunkt Spam -Abwehr beschrieben.
    Hier geht es zum Script.

Beide Scripte können direkt übernommen werden. Script markieren, rechte Maustaste, kopieren und dann in eine leere PHP - Seite einfügen.

Anschließend müssen nur die von mir rot -markierten Passagen durch eigenen Text ersetzen. Dabei sind im Script folgende Optionen zu ersetzen.

Hinweis:
size="40" - Breite der Namensfelder in Zeichen
ROWS="6" COLS="80" - Geben die Höhe und Breite des Textfeldes an (Zeilenzahl, Zeichenzahl)
Bei den oben genannten Größen muss man einfach probieren.

Jetzt müssen Sie nur noch in der eigenen Hompage einen Link zu Ihrer Kontaktseite erstellen. Das Zurück wird über die JavaScript-Funktion "javascript:history.back()" organisiert und Sie landen wieder an der Stelle, von der Sie die Formularseite aufgerufen haben. Möchten Sie auf JavaScript verzichten, ersetzen Sie nur den Teil "javascript:history.back()" durch die Adresse, zu der verlinkt werden soll.

Hinweis:
Wer ganz auf "Nummer sicher" gehen möchte, lässt gar die E-Mail-Adresse über E-Mail-Programm weg und ersetzt es durch ein Bild der eigenen E-Mail-Adresse und lässt zur Eingabe nur dass Kontaktformular zu.

 

Zurück zur Auswahlseite Webdesign.

Navigation am linken Rand fehlt? Klicken Sie hier zum Neuladen!   Zum Seitenanfang